Dieses Wochenende 111. DTM-Lauf auf Hankook-Reifen

Am kommenden Wochenende findet auf dem Nürburgring der mittlerweile bereits 111. DTM-Lauf auf Hankook-Rennreifen statt. Seit 2011 ist der südkoreanische Reifenhersteller, dessen europäische Motorsportbasis in direkter Nähe des Eifelkurses im dortigen Industriegebiet liegt, Alleinausrüster der internationalen Tourenwagenserie. „Wir freuen uns sehr, dass bei unserem Heimspiel am Nürburgring, wo wir seit Jahren bei den Langstreckenmeisterschaften in der Eifel mit dabei sind, das 111. Jubiläumsrennen ausgetragen wird. Die DTM bietet Tourenwagensport auf allerhöchstem Niveau, und wir sind froh, mit einem solchen Partner bereits im achten Jahr zusammenzuarbeiten“, sagt Manfred Sandbichler, Hankook-Motorsportdirektor Europa. Seit dem Einstieg des Unternehmens in die Serie statte man das Fahrerfeld mit dem „Ventus Race“ aus, der dabei ständig weiterentwickelt werde und mit dafür sorge, dass Hankook und die DTM – wie Sandbichler ergänzt – „für spannenden und spektakulären Motorsport stehen“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten