Vredestein präsentiert neue Reifen für Youngtimer

Vredestein sieht als einer der engagierten Hersteller auch eine wachsende Nachfrage nach Reifen für sogenannte Youngtimer und erweitert daher sein Angebot speziell für diese Fahrzeuge. Der erste Youngtimer-Reifen von Vredestein wurde für den legendären Audi-Urquattro entwickelt und kommt im September 2018 auf den Markt. „Die Entwicklung wurde von keinem Geringeren als dem ehemaligen Formel-1-Champion und Botschafter der Marke Vredestein Jochen Mass unterstützt“, so der Hersteller in einer Mitteilung. „Fahrzeuge aus den 70er-, 80er- und 90er Jahren, so genannte Youngtimer, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit“, so Jochen Mass. „Genaugenommen zählen sie schon fast zu den Oldtimern. Leider haben die Hersteller die Produktion von Originalreifen für diese Fahrzeuge bereits eingestellt. Die Besitzer sind daher gezwungen, ihre Youngtimer mit moderneren Reifen auszustatten, die aus ästhetischer Sicht oft nicht optimal sind.“

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert