Bridgestone zeigt „zukunftsweisende Mobilitätslösungen“ in Paris

Bridgestone will Anfang Oktober auf der Mondial de l‘Automobile – dem Pariser Automobilsalon – „zukunftsweisende Mobilitätslösungen“ präsentieren. Dazu zählt auch das sogenannte High Strength Rubber. HSR sei „das erste hochfeste Gummipolymer der Welt, das Gummi und Harz auf molekularer Ebene miteinander verbindet“, so der Hersteller in einer Vorankündigung. Dadurch entstehe ein synthetischer Kautschuk, „der biegsam wie Gummi ist, aber eine zweieinhalbmal höhere Festigkeit als Naturkautschuk aufweist. So lassen sich Ressourcen zukünftig effektiver und nachhaltiger nutzen“, ist man bei Bridgestone überzeugt. In Paris wird außerdem der erste komplett recyclebare Fahrradreifen gezeigt, der „dank seiner einzigartigen Speichenstruktur gänzlich ohne Luft auskommt und somit resistent gegenüber Reifenpannen ist“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.