Interpneu liefert Maxam-Reifen jetzt auch nach Österreich – Vertiefte Partnerschaft

,

Bereits vor zwei Jahren hatten der Nutzfahrzeugreifenspezialist Maxam Tire International (eine Tochter des Herstellers Sailun Jinyu Group) und der deutsche Reifengroßhändler Interpneu ihre Kooperation erweitert. Nun haben die beteiligten anlässlich der Reifenfachmesse Tire Cologne in Köln erneut den Ausbau ihrer Zusammenarbeit bekannt gegeben. „Neben der Zusammenarbeit im Exklusivvertrieb von Maxam-Reifen für Deutschland steht das Sortiment an Reifen für Ackerschlepper, Baumaschinen und Industriereifen künftig auch Kunden in Österreich zur Verfügung“, heißt es dazu aus Karlsruhe. In Deutschland könnten Reifenhändler und Werkstätten die ab dem Interpneu-Lager in Nossen bei Dresden lieferbaren Produkte in der Regel zwischen 24 und 48 Stunden erhalten, für Österreich rechnet der Großhändler mit einer Laufzeit von 48 Stunden. „Auf Wunsch ist auch Terminfracht möglich“, so Interpneu weiter.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

SIE SIND NOCH KEIN LESER? KEIN PROBLEM. DAS KÖNNEN SIE HIER ÄNDERN.

LESER WERDEN

Sind Sie bereits Mitglied? Hier einloggen
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert