Ob München oder Berlin – Yokohama gewinnt doppelt

Hinsichtlich seines Engagements als Eishockeysponsor hat Yokohama ein gutes Gespür bewiesen. Denn der japanische Reifenhersteller ist sowohl Reifenpartner der Red Bulls aus München als auch Unterstützer der Eisbären Berlin, die Ende April die Meisterschaft in der Deutschen Eishockeyliga unter sich ausgemacht haben. Insofern hat Yokohama also doppelt gewonnen sowohl als Partner des Meisters (München) als auch des Vizemeisters (Berlin) und ist eigenen Worten zufolge entsprechend „stolz darauf, die zwei erfolgreichsten deutschen Eishockeymannschaften unterstützen zu dürfen“. Nun freue man sich auf noch mehr packende Duelle in der kommenden Saison. Zuvor steht den Fahrzeugen des EHC Red Bull München aber noch ein „Boxenstopp“ bevor: Denn der Reifenhersteller rüstet sowohl den Mannschaftsbus als auch das Begleitfahrzeug des dreifachen deutschen Eishockeymeisters mit Sommer- und Winterreifen aus genauso wie den Mannschaftsbus der Düsseldorfer EG, wo man ebenfalls als Teampartner fungiert, die aber die Play-offs knapp verfehlte. cm

Als Teampartner auch dieses Klubs wird der Mannschaftsbus der Düsseldorfer EG ebenfalls von dem japanischen Hersteller mit Sommer- und Winterreifen ausgestattet

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.