Nicht alle Produkte können beim GTÜ-Felgenreinigertest überzeugen

,

Anlässlich des Wechsels von Sommer- auf Winterreifen hat die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) gemeinsam mit der Autozeitung zwölf Produkte für die Felgenreinigung getestet. Denn vor dem „Winterschlaf“ bzw. der Einlagerung des gerade nicht benötigten Rädersatzes sollte der sich im Laufe der Saison angesammelte Belag aus Straßenschmutz, Schmierfett sowie Bremsen-, Gummi- und Metallabrieb entfernt werden. Den Testsieg konnte sich dabei das „P21S Power Gel“ von Dr. O.K. Wack sichern dicht gefolgt von dem Sonax-Reiniger „Xtreme“ auf dem zweiten und dem „Aluteufel“ von Tuga Chemie auf dem dritten Rang. Alle drei Produkte erhalten das Prädikat „sehr empfehlenswert“. Dahinter folgt ein breites Mittelfeld an für „empfehlenswert“ gehaltenen Produkten, von denen einige mit einer kaum schlechteren Reinigungsleistung zu gefallen wussten, aber mit zum Teil leichten Schwächen in anderen drei Testdisziplinen Verträglichkeit, Praxistauglichkeit und Kosten.

Abstriche in Sachen Praxistauglichkeit sind laut GTÜ vor allem bei den Reinigern Trinova „Wheel Cleaning Gel“ und Meguiar‘s „Hot Rims“ an zehnter bzw. elfter Stelle aufgefallen. Nichtsdestoweniger erhalten sie immerhin noch die Note „bedingt empfehlenswert“. Das Schlusslicht des Vergleiches wird demgegenüber als „nicht empfehlenswert“ eingestuft insbesondere wegen seiner nicht überzeugenden Reinigungsleistung, aber auch aufgrund gerade noch akzeptabler Ergebnisse hinsichtlich der Materialverträglichkeit und Praxistauglichkeit. „Insgesamt schneidet das Gros der Felgenreiniger mit erfreulichen Resultaten ab. Dies gilt vor allem für die Materialverträglichkeit bei Beachtung der Herstellervorgaben. Stark saure oder alkalische Eigenschaften scheinen bei den Rezepturen kein Thema mehr zu sein“, so das Fazit der Tester. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.