Will Continental israelische IT-Firma für 400 Millionen Dollar kaufen?

Einem Medienbericht zufolge will die Continental AG das 2013 gegründete Unternehmen Argus Cyber Security kaufen. Wie die israelische Tageszeitung Haaretz berichtet, könnte der deutsche Automobilzulieferer und Reifenhersteller für die in Israel ansässige Firma 400 Millionen Dollar zahlen. Keines der beteiligten Unternehmen, die bereits zusammenarbeiten, mochte den Bericht über die vermeintlich bereits „fortgeschrittenen Verhandlungen“ zunächst kommentieren. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.