business

Beiträge

Heute so, morgen so – wechselhafte Preise im Online(reifen)handel

, , ,

Die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. (VZB) hat einen detaillierten Blick auf die Preisdynamik im Onlinehandel geworfen. Dafür wurden insgesamt 16 Internetanbieter aus verschiedenen Branchen ausgewählt. Bei 15 von ihnen wurde festgestellt, dass sie regelmäßig die Preise für Teile ihres …

„Unüberbrückbare Differenzen“ – Delticom trennt sich von B2C-/Marketing-Vorstand Delesalle

Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat gestern beschlossen, den „Dienstvertrag des Vorstandsmitglieds Thierry Delesalle wegen unüberbrückbarer Differenzen mit sofortiger Wirkung“ aufzuheben, heißt es dazu in einer Ad-hoc-Meldung von Europas führendem Onlinereifenhändler. Die von Thierry Delesalle bislang verantworteten Ressorts …

Caruso auf der Automechanika: Anwendungsfälle live erleben

Telematikdaten und die zunehmende digitale Vernetzung der unterschiedlichsten automobilen Aftermarket-Akteure verändern die Geschäftsmodelle rasant. „Als führender Datenmarktplatz für den vernetzten Aftermarket steht Caruso an der Spitze dieser Revolution“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Wie können kleine und …

Datenmarktplatz Caruso gewinnt drei weitere Gesellschafter für sich

, , ,

Anlässlich seiner jüngsten Partnerzusammenkunft in Köln hat die Caruso GmbH gleich drei weitere neue Gesellschafter begrüßen können. Zukünftig sind auch Mobivia als Mehrheitseigner der Werkstattkette ATU – 20 Prozent der Anteile daran hält Michelin – sowie der Großhändler …

Wechsel an der ATU-Spitze

,

Jörn Werner – seit drei Jahren Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Werkstattkette ATU – zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat des Unternehmens. Der 57-Jährige löst damit Fabien Derville, Vorsitzender des Verwaltungsrates …

„Ganz bestimmt auch bei Reifen“ will ATU Mehrmarkenhändler bleiben

, ,

Gegenüber der Zeitschrift Autohaus hat der ATU-Geschäftsführer Technik Andreas Schmidt erklärt, wie die Werkstattkette von dem Einstieg Michelins bei dem Unternehmen profitieren will. „Mit dieser strategischen Partnerschaft können wir die Stärken von ATU und Mobivia mit denen eines …

Taneja zu Michelins ATU-Beteiligung: „Customer Journey greifbar machen“

, ,

Zwar müssen die zuständigen Wettbewerbshüter der geplanten Michelin-Beteiligung an der Werkstattkette ATU noch ihren Segen erteilen, doch aufseiten des Reifenherstellers ist man unabhängig davon von der Logik dieses Schrittes voll und ganz überzeugt.

So jedenfalls Anish K. Taneja,

Michelin beteiligt sich an ATU

,

Um das Wachstum der Ende 2016 von ihr übernommenen deutschen Werkstattkette ATU voranzutreiben, hat sich deren neuer Eigner – die französische Mobivia-Gruppe – mit Michelin zusammengetan: Der aus demselben Land stammende Reifenhersteller hat sich für 60 Millionen Euro …

Beim Autoservice ist ATU „Servicekönig“ vor Pit-Stop und Euromaster

, ,

Weil Verbraucher wohl am besten entscheiden können, wer einen besonders guten Kundenservice bietet, hat das Magazin Focus Money sie diesbezüglich befragt im Rahmen des sogenannten Deutschlandtests. Mithilfe eines Onlinepanels wurde im Juli und August dieses Jahres eine entsprechenden …

ATU freut sich, Werkstattkette mit dem „besten Service in Deutschland“ zu sein

,

Basierend auf Verbraucherbefragungen kürt die Tageszeitung Die Welt in Kooperation mit der ServiceValue GmbH seit 2010 diejenigen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, die in Deutschland mit dem besten Kundenservice glänzen können. Angesichts dessen, dass ATU in der Kategorie …