business

Beiträge

Droht ATU die Insolvenz bzw. ein Scheitern des Verkaufes?

,

Es ist noch nicht allzu lange her, dass sich ATU angesichts der geplanten Übernahme der Werkstattkette durch Mobivia „Synergien und interessante Entwicklungsmöglichkeiten“ für das angeschlagene Unternehmen von dem Schulterschluss mit der französischen Gruppe erhoffte. So wie es aktuell …

Mobivia-Gruppe soll neuer Eigner der Werkstattkette ATU werden

,

Die Mobivia Groupe, die als Europas größter unabhängiger Anbieter von Kfz-Wartungs- und Reparaturservices gilt, hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Werkstattkette ATU unterzeichnet. Durch die geplante Transaktion will die in Privatbesitz befindliche Gruppe, die derzeit mit rund 1.300 …

Point S France und SiliGom kooperieren im Flottengeschäft und im Einkauf

Point S France und SiliGom wollen in Frankreich zukünftig beim Flottengeschäft gemeinsam auftreten und außerdem ihre Einkaufsmacht bündeln. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, hätten dazu beide Reifenhandelsorganisationen eine in ihrer Art aber nicht näher definierte oder …

Ergebnisse: Point S Deutschland hat „lineare Entwicklung“ nach oben vollzogen

,

Konnten sich die Point-S-Gesellschafter in Deutschland bereits im vergangenen Jahr über durchaus angenehme Unternehmenskennzahlen ihrer Zentrale freuen, was sie auch anlässlich der Jahreshauptversammlung in Frankfurt Ende Juni zur Kenntnis nehmen durften, so soll das zurückliegende Jahr 2015 sogar …

Point S gründet Einkaufskooperation mit Werkstattnetzwerk aus Frankreich

,

Die internationale Point-S-Organisation und die Mobivia Groupe wollen ihre Einkaufsmacht ballen. Einer Mitteilung der Point S Development zufolge wollen die Reifenhandelskooperation, deren internationale Zentrale im französischen Lyon ansässig ist, und die französische Unternehmensgruppe dazu eine eigenständige Gesellschaft gründen. …