Beiträge

Laurent Reifen in Oranienburg stellt Aktivitäten Ende 2016 ein

, ,

Nach der schon Ende 2014 angekündigten Einstellung der Kaltrunderneuerung und zuletzt Kurzarbeit aufgrund mangelnder Auslastung der Rundneuerungskapazitäten am Standort Oranienburg soll die dortige Produktion von Reifen der Marke Pneu Laurent nunmehr im französischen Werk Avallon konzentriert werden bzw. …

Kurzarbeit bei Michelin-Tochter Laurent

Erst vor Kurzem hatte die in Oranienburg ansässige und zum Michelin-Konzern gehörende Laurent Reifen GmbH die Kaltrunderneuerung mangels Auslastung eingestellt und dadurch bereits zwanzig Arbeitsplätze eingebüßt. Jetzt berichtet die Oranienburger Generalanzeiger, dass seit gestern 110 Mitarbeiter und damit …

Ihle-Zukunft sieht nach der Insolvenz „ganz akzeptabel“ aus

,

Mitte dieser Woche steht im Rahmen der Gläubigerversammlung die Entscheidung darüber an, wie es in Sachen der insolventen Reifen-Ihle-Gruppe aus Günzburg weitergeht. Im Vorfeld dazu berichtet die Augsburger Allgemeine, dass es rund um die Zukunft des Reifenhandelsunternehmens …

Michelin-Werke in Frankreich gestalten Arbeitszeiten flexibler

Michelin hat mit den beiden französischen Gewerkschaften CFDT und CFE-CGC jetzt Vereinbarungen über mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten getroffen. Der Hintergrund, so berichten französischen Medien, sei die langanhaltende Krise auf dem europäischen Automobilmarkt. Der Vereinbarung zufolge kann Michelin …

Aus des Drahtcord-Saar-Standortes Merzig ist beschlossene Sache

,

Kursierten schon im vergangenen Jahr entsprechende Opens external link in new windowGerüchte, so ist es nun traurige Gewissheit: Die Drahtcord Saar GmbH & Co. KG wird an ihrem Standort Merzig die Produktion zum Juli dieses Jahres einstellen bzw. die dortige Fabrik schließen. …

Continental will in Villingen-Schwennigen kurzarbeiten lassen

Die Continental will im Werk in Villingen-Schwenningen ab Mitte Februar kurzarbeiten lassen. Wie es dazu heißt, sei aber derzeit noch nicht sicher, wie viele der 1.310 Mitarbeiter betroffen sein werden oder wie lange Kurzarbeit stattfinden soll. Das Werk …

Michelin will Kurzarbeit in Bad Kreuznach bald beenden

,

750 Mitarbeiter im Bad Kreuznacher Michelin-Reifenwerk sind noch bis Ende dieses Monats von Kurzarbeit betroffen. Dies bestätigte jetzt eine Michelin-Sprecherin gegenüber der Lokalpresse. In den vergangenen beiden Monaten hatten insgesamt 1.100 Mitarbeiter kurzgearbeitet, 750 in der Reifenproduktion und …

Mögliche Stellenstreichungen in finnischem Nokian-Werk

Nokian Tyres plant, die Produktion in seinem finnischen Werk Nokia den Marktgegebenheiten anzupassen. Das Unternehmen sagt es zwar nicht explizit, doch es geht wohl um die Verringerung des Ausstoßes und damit verbunden die Senkung von Kosten. Einerseits ist …

Kurzarbeit in der Michelin-Lkw-Neureifenproduktion Homburg

In der Lkw-Neureifenfertigung bei Michelin in Homburg wird bis Ende des Jahres kurzgearbeitet. Die Bereiche Lkw-Reifenheißrunderneuerung Remix und Mischungsabteilung seien nicht betroffen, heißt es in der lokalen Berichterstattung. Im Werk Homburg hat Michelin 1.200 Beschäftigte, wieviele davon kurzarbeiten …

Weltweiter Pkw-Markt wächst, in Westeuropa schrumpft er

Wie Autohaus Online unter Berufung auf die Ergebnisse einer aktuellen Studie von Ernst & Young berichtet, muss sich die europäische Automobilindustrie auf „harte Einschnitte“ hineinstellen. In diesem Zusammenhang ist angefangen bei Kurzarbeit über Stellenstreichungen bis hin zu möglichen …