Tag: Bike und Business

Großhändler ZBR Hohl bietet breite Unterstüzung im Motorradreifengeschäft

Großhändler ZBR Hohl bietet breite Unterstüzung im Motorradreifengeschäft

Freitag, 12. Januar 2018 | 0 Kommentare

Der Reifengroßhändler Zweiradbereifung (ZBR) Hohl kann eigenen Worten zufolge auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. Man habe seine Position als einer der führenden B2B-Marktversorger für Motorrad- und Rollerreifen in Europa festigen können, berichtet das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen. In diesem Zusammenhang werden abgesehen von einer stringenten Spezialisierung auf das Thema Zweirad unter anderem noch eine „hohe Servicekultur, die Treue zum Reifen- und Zweiradfachhandel sowie ein ständiges Invest in eigene Strukturen“ als verantwortliche Erfolgsfaktoren für die positive Entwicklung aufgezählt. Dies beinhalte insbesondere ein breites Produktsortiment, eine hervorragende Lagerverfügbarkeit, eine zuverlässige Logistik, innovative IT-Lösungen zur Kundenunterstützung sowie die ständige Weiterentwicklung des firmeneigenen Onlineshops bzw. Beratungssystems JuDiMo. Dieses Gesamtpaket ist aus Sicht der Leverkusener auch ein Grund dafür, warum das Unternehmen auf Basis einer Kundenzufriedenheitsanalyse jüngst erst von der Zeitschrift Bike und Business als „Reifenhändler des Jahres 2017“ ausgezeichnet worden ist. cm [caption id="attachment_132399" align="aligncenter" width="575"] ZBR-Hohl-Geschäftsführer Dennis Adolph (links) mit Manfred Temme, Leiter operatives Geschäft bei dem in Leverkusen ansässigen und auf Motorrad-/Rollerreifen spezialisierten Großhandelsunternehmens[/caption]

Lesen Sie hier mehr

Große Bridgestone-Freude über neuerlichen „Best-Brand“-Titel

Große Bridgestone-Freude über neuerlichen „Best-Brand“-Titel

Mittwoch, 6. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bike & Business: Wieder Bridgestone „Best Brand“, Hohl siegt bei Reifenhändlern

Bike & Business: Wieder Bridgestone „Best Brand“, Hohl siegt bei Reifenhändlern

Freitag, 1. Dezember 2017 | 0 Kommentare

Wollen Sie den ganzen Beitrag lesen? Dann melden Sie sich unten an oder abonnieren Sie hier!

Lesen Sie hier mehr

Bike und Business kürt „Best Brands“ in Sachen Motorradreifen und Reifenhandel

Bike und Business kürt „Best Brands“ in Sachen Motorradreifen und Reifenhandel

Donnerstag, 1. Dezember 2016 | 0 Kommentare

Auch dieses Jahr hat die Zeitschrift Bike und Business wieder „Best Brands“ mit Blick auf Zweiradhersteller und -zubehöranbieter gekürt – darunter auch in den beiden Kategorien Reifenhersteller und Reifenhändler. Das Ganze basiert auf dem Ergebnis von gut 500 Telefoninterviews, die mit durch eine Stichprobenziehung ermittelten Lesern des Magazins geführt wurden. Hierbei standen Dinge wie die Qualität der Produkte, der technische Support im Service, die Lieferfähigkeit oder die Händlerunterstützung bei Marketing und Vertrieb im Vordergrund. Die Befragten vergeben dabei Schulnoten, wie zufrieden sie mit der Arbeit ihrer Lieferanten sind. Bei der zehnten Ausgabe der „Best-Brands“-Auszeichnungen ist es Bridgestone in der Kategorie Reifenhersteller gelungen, seinen Vorjahreserfolg zu verteidigen sowie die Wettbewerber Metzeler und Michelin auf die Plätze zwei und drei zu verweisen. Bei den Reifenhändlern ist der neue Sieger an der Spitze ebenfalls der Gleiche wie 2015: die H. Hamburger Reifen GmbH mit Sitz in Deggenhausertal. Dahinter sind die Bielefelder Boxenstopp Heitz GmbH sowie der Leverkusener Großhändler Zweiradbereifung (ZBR) Hohl als Zweite respektive Dritte ins Ziel gekommen. cm

Lesen Sie hier mehr

Veränderungen an der Spitze bei den „Best Brands“ von Bike und Business

Veränderungen an der Spitze bei den „Best Brands“ von Bike und Business

Freitag, 11. Dezember 2015 | 0 Kommentare

Im vergangenen Jahr und dem davor hat es hinsichtlich der von der Zeitschrift Bike und Business gekürten „Best Brands“ in den Kategorien Reifenhersteller und Reifenhandel wenig Abwechslung gegeben. Hier wie dort sahen die Händler des Zweiradgewerbes, auf deren Votum zur Zufriedenheit mit ihren Lieferanten das Ranking beruht, sowohl 2013 als auch 2014 jeweils Dunlop und den M&A Reifenhandel ganz vorne. Doch in diesem Jahr hat sich nach den dafür geführten Telefoninterviews mit 500 stichprobenartig ausgewählten Händlern auf den ersten Plätzen etwas getan. Bei den Reifenhändlern konnte die H. Hamburger Reifen GmbH (Deggenhausertal), die es 2012 schon einmal auf das Treppchen geschafft hatte, den M&A Reifenhandel Theobald auf den zweiten und SW Motorradreifen auf den dritten Platz verweisen. Und bei den Reifenherstellern ist Dunlop nun überhaupt nicht mehr unter den ersten Dreien vertreten, womit das Ranking aktuell nun von Bridgestone als „Best Brand“ angeführt wird vor Pirelli und Michelin auf den weiteren Plätzen. cm

Lesen Sie hier mehr