Scott Clark rückt auch in das USTMA-Board auf

Scott Clark, Nachfolger von Pete Selleck und demnach neuer Chairman und President von Michelin North America Inc., ist in das Board of Directors der U.S. Tire Manufacturers Association (USTMA) aufgenommen worden. Der Verband, der sich im vergangenen Sommer nach 102 Jahren als Rubber Manufacturers Association (RMA) in USTMA umbenannt hatte – vertritt die Belange von derzeit elf Reifenherstellern mit Produktionsstätten in den USA. Scott Clark übernimmt den Platz von Pete Selleck. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.