Reifen Kuzka übernimmt Papenburger Gausepohl-Post GmbH

Montag, 3. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Auf der Kuzka-Website wird der ehemalige Gausepohl-Post-Betrieb bereits als Papenburger Kuzka-Filiale gelistet
Auf der Kuzka-Website wird der ehemalige Gausepohl-Post-Betrieb bereits als Papenburger Kuzka-Filiale gelistet

Die Gütersloher Kuzka-Gruppe hat offenbar die Papenburger Gausepohl-Post GmbH übernommen. Auf der Kuzka-Website wird der Betrieb jedenfalls bereits als einer der Standorte unter dem Dach der Paul Kuzka Reifen-Spezialdienst und Kraftfahrzeugteile GmbH & Co KG gelistet. Damit hat das der Kooperation Point S angehörende Reifenfachhandelsunternehmen sein abgesehen vom Stammsitz in Gütersloh noch aus Betrieben in Meppen, Lingen und Haselünne bestehendes Filialnetz erweitert, wobei die Osnabrücker Zeitung berichtet, die Übernahme der Reifen- und Kfz-Werkstatt in Papenburg sei zum 1. Juli erfolgt bzw. der seit Anfang der 1970 Jahre an dem Standort aktive Betrieb werde seit diesem Stichtag als Point S Kuzka fortgeführt unter der Leitung von Maurice Kalkman. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *