Rennfahrerin Ellen Lohr macht das Marketing für Team Venturi

Freitag, 6. Januar 2017 | 0 Kommentare
 
Michael Kiilerich, Ellen Lohr, Marc Gindorf (Miteigentümer vom Team Venturi), Birgitt Dietel und Richard Borfiga
Michael Kiilerich, Ellen Lohr, Marc Gindorf (Miteigentümer vom Team Venturi), Birgitt Dietel und Richard Borfiga

Das in der FIA Formel-E-Meisterschaft engagierte Team Venturi stellt sich in den Bereichen Marketing und Kommunikation neu auf. Profirennfahrerin Ellen Lohr verantwortet künftig das Marketing des in Monaco ansässigen Rennstalls. Ellen Lohr ist in der internationalen Motorsportszene keine Unbekannte. Als Mercedes-Benz-Werksfahrerin ist sie bis heute die einzige Frau, die ein DTM-Rennen gewinnen konnte, heißt es in entsprechender Mitteilung. Nach ihrer Zeit im Tourenwagen folgten unter anderem Engagements in der Truck-Europameisterschaft und dem Marathon-Rallyesport.

Der zweite Neuzugang im Team: Birgitt Dietel. Sie übernimmt ab sofort die Kommunikaton. Birgitt Dietel ist der Motorsport ebenfalls nicht fremd. Sie verantwortete in den vergangenen fünf Jahren die Kommunikation der Teams „Truck Sport Bernau“ in der FIA Truck-Race-Europameisterschaft.

Der Däne Michael Kiilerich übernimmt die kaufmännische Leitung. Das Trio löst Jim Wright ab, der seit Beginn der innovativen Elektrofahrzeug-Rennserie im Jahr 2014 als Commercial Director für das Team arbeitete. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *