Museum ist Schauplatz für Fotoshooting zum Tyres-in-Stock-Kalender

Dienstag, 29. November 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Mitte November fand das Fotoshooting für den 2017er-Kalender der B2B-Reifenplattform Tyres in Stock statt, hinter der im Wesentlichen der niederländischen Großhändler S&H Tyres steht. Als Location dafür ist die Wahl des Unternehmens auf das Louwman-Museum in Den Haag gefallen, das die weltweit größte Privatsammlung von Oldtimern beherbergen soll. Die Kalenderblätter zeigen also nicht nur die jungen Damen, die seit Jahresanfang dafür per Onlineabstimmung Monat für Monat jeweils als „Miss Tyres in Stock“ gekürt wurden, sondern auch den einen oder anderen Fahrzeugklassiker. Einen kleinen Vorgeschmack bzw. einen Eindruck von der Produktion vermittelt ein vorab auf YouTube veröffentlichtes Making-Of-Video von der Fotoproduktion. Nach seiner Fertigstellung wird der Tyres-in-Stock-Kalender 2017 mit den ausgewählten zwölf Ladys aus den Niederlanden, Deutschland und Frankreich nach Unternehmensangaben außer an Kunden und Lieferanten in diesen drei Ländern zudem noch an solche in Belgien, Polen, Großbritannien und Türkei verteilt. cm




Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *