IAA: Speedline Truck präsentiert sich als Hersteller von Designrädern

,

Dieser Tage ist Speedline Truck – die Lkw-Rädermarke der Schweizer Ronal Group – bereits zum dritten Mal als Aussteller auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (dauert noch bis Donnerstag) präsent und stellt dort sein Produktprogramm an ausschließlich geschmiedeten Aluminiumrädern für Lkws und Busse sowie passendes Zubehör aus. In diesem Jahr steht das umfangreiche Speedline-Truck-Radsortiment für Anhänger im Mittelpunkt, das „das aktuell größte Angebot an Rädern mit einer Traglast von 5.000 Kilogramm für Anhänger darstellt“, betonte der Hersteller am Stand im Hannover anlässlich der Pressetage vergangene Woche. Neuestes Modell ist das Rad SLT 3774 in der Größe 22,5×11,75 mit einer Einpresstiefe von 45. Speedline Truck bietet außerdem mit dem Rad SLT 3598 in der Größe 19,5×14,00 und der Einpresstiefe 120 eine „im Markt bisher einzigartige Lösung für Megatraileranwendungen“ an. Das Rad mit Zehn-Loch-Anbindung verfügt über eine Tragfähigkeit von 4.500 Kilogramm, eine Diamantoberfläche sowie einen besonderen Korrosionsschutz am Ventil. Speedline Truck präsentiert zudem sein spezifisches Angebot an Designrädern für Nutzfahrzeuge, die mit besonderen Handlöchern ausgestattet und auch für die Lkw-Erstausrüstung geeignet sind. „Die Traglasten entsprechen den Anforderungen der Industrie oder gehen darüber hinaus“, so der Hersteller weiter.

Außerdem stellt Speedline Truck sein erweitertes Zubehörprogramm für Leichtmetallschmiederäder vor, zu dem Schaftmuttern, Mutternabdeckungen sowie Ventile und Ventilverlängerungen gehören.

„Jedes Speedline-Truck-Produkt verfügt über das speziell für Nfz-Aluminiumräder entwickelte markeneigene Ventil mit zusätzlichem Korrosionsschutz und geringem Drehmoment für niedrigere Beanspruchungen“, hieß es dazu weiter am Ronal-/Speedline-Truck-Stand in Hannover.

Neu im Speedline-Truck-Sortiment: das Rad SLT 3774 in der Größe 22,5x11,75, eine „im Markt bisher einzigartige Lösung für Megatraileranwendungen“ (links); außerdem neu: das Rad SLT 3598 in der Größe 19,5x14,00 mit Zehn-Loch-Anbindung und einer Tragfähigkeit von 4.500 Kilogramm

Neu im Speedline-Truck-Sortiment: das Rad SLT 3774 in der Größe 22,5×11,75, eine „im Markt bisher einzigartige Lösung für Megatraileranwendungen“ (links); außerdem neu: das Rad SLT 3598 in der Größe 19,5×14,00 mit Zehn-Loch-Anbindung und einer Tragfähigkeit von 4.500 Kilogramm

Die ausgestellten Räder werden mit der qualitativ hochwertigen Diamantoberfläche sowie teilweise auch hochglanzpoliert angeboten. Alle Speedline-Truck-Schmiederäder haben eine Fünf-Jahres-Garantie ab Herstellungsdatum ohne Begrenzung der Laufleistung. Die hohe Dauerfestigkeit der Produkte werde zudem seit Jahren im Truck-Motorsport unter Beweis gestellt: Mit speziell entwickelten, geschlossenen Rädern in 22,5×9,00 unterstützt Speedline Truck auch in der laufenden Saison wieder das Tankpool-24-Rennteam um die Fahrer André Kursim und Norbert Kiss, der in den beiden vergangenen Jahren jeweils Europameister der FIA European Truck Championship wurde und in der laufenden Saison derzeit auf Rang vier steht.

Speedline Truck führt aktuell 16 Räder für Lkws und Busse im Programm, wobei fünf aus diesem Sortiment auf der IAA Nutzfahrzeuge am Stand eine herausragende Rolle spielten. Neben den beiden vorgenannten Rädern unterstrich Speedline Truck mit dem SLT 2898 in 22,5×11,75 und Einpresstiefe 120 den Trend zu Designrädern, wie es dazu am Stand in Hannover gegenüber der NEUE REIFENZEITUNG hieß. Das Designschmiederad SLT 2898 habe im Markt die höchste Traglast seiner Klasse – 5.000 Kilogramm – bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht von 24,2 Kilogramm. Dieses Produkt ist in den Oberflächen Diamant oder Hochglanzpoliert erhältlich. Auch beim SLT 2907 in 22,5×9,00 und ET 153 handelt es sich um ein Designrad, das für Lkws und Reisebusse konstruiert wurde. Es verfüge über eine optimale Traglast-Gewichts-Ratio: Trotz eines Gewichts von 23,7 Kilogramm habe das Speedline-Truck-Produkt eine Tragfähigkeit von 4.250 Kilogramm, „die höchste seiner Klasse“, so der Hersteller. Auch das Rad SLT 2907 ist in den Oberflächen Diamant und Hochglanzpoliert erhältlich.

Das SLT 3099 in 22,5×11,75 mit ET null setze ebenfalls „besondere Maßstäbe bezüglich des Verhältnisses von Gewicht und Traglast: Obwohl es bis zu 2,3 kg leichter als vergleichbare Lkw-Räder im Markt ist, bietet es eine Traglast von 5.000 Kilogramm. Damit ist es das erste Aluminiumschmiederad mit 5.000 Kilogramm Traglast in dieser Größe. Das SLT 3099 ist in den Oberflächen Diamant oder Hochglanzpoliert erhältlich und verfügt über einen besonderen Korrosionsschutz am Ventil.“

„Gewicht und Design spielen auch bei Rädern von Nutzfahrzeugen eine wichtige Rolle“, ist man bei Speedline Truck überzeugt. Mit der 2010 übernommenen italienischen Rädermarke gehört die Schweizer Ronal Group zu den führenden Anbietern von geschmiedeten Leichtmetallrädern für Nutzfahrzeuge, Trailer und Reisebusse. Man biete „außerdem als einziges Unternehmen in diesem Bereich Designräder an“, so der Hersteller anlässlich der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. ab

 

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.