IAA: Speedline Truck präsentiert sich als Hersteller von Designrädern

Dienstag, 27. September 2016 | 0 Kommentare
 
Speedline Truck aus der Ronal Group präsentierte sich auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover als Lieferant von Designrädern
Speedline Truck aus der Ronal Group präsentierte sich auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover als Lieferant von Designrädern
Dieser Tage ist Speedline Truck – die Lkw-Rädermarke der Schweizer Ronal Group – bereits zum dritten Mal als Aussteller auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (dauert noch bis Donnerstag) präsent und stellt dort sein Produktprogramm an Aluminiumrädern für Lkws und Busse sowie passendes Zubehör aus. In diesem Jahr steht das umfangreiche Speedline-Truck-Radsortiment für Anhänger im Mittelpunkt, das „das aktuell größte Angebot an Rädern mit einer Traglast von 5.000 Kilogramm für Anhänger darstellt“, betonte der Hersteller am Stand im Hannover anlässlich der Pressetage vergangene Woche. Neuestes Modell ist das Rad SLT 3774 in der Größe 22,5x11,75 mit einer Einpresstiefe von 45. Speedline Truck bietet außerdem mit dem Rad SLT 3598 in der Größe 19,5x14,00 und der Einpresstiefe 120 eine „im Markt bisher einzigartige Lösung für Megatraileranwendungen“ an. Das Rad mit Zehn-Loch-Anbindung verfügt über eine Tragfähigkeit von 4.500 Kilogramm, eine Diamantoberfläche sowie einen besonderen Korrosionsschutz am Ventil. Speedline Truck präsentiert zudem sein spezifisches Angebot an Designrädern für Nutzfahrzeuge, die mit besonderen Handlöchern ausgestattet und auch für die Lkw-Erstausrüstung geeignet sind. „Die Traglasten entsprechen den Anforderungen der Industrie oder gehen darüber hinaus“, so der Hersteller weiter.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *