Bryan Hesse Coopers neuer Vizepräsident Marketing für Nordamerika

Dienstag, 31. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
Coopers neuer Vizepräsident Marketing für den nordamerikanischen Markt: Bryan Hesse
Coopers neuer Vizepräsident Marketing für den nordamerikanischen Markt: Bryan Hesse

Bei der Cooper Tire & Rubber Company gibt es einen personellen Neuzugang zu verzeichnen: Bryan Hesse ist zu dem amerikanischen Reifenhersteller gestoßen und fungiert dort nun als Vizepräsident Marketing mit Zuständigkeit für den nordamerikanischen Markt. In dieser Position verantwortet er demnach sämtliche Aspekte rund um die Marketingprogramme des Unternehmens in den USA und Kanada inklusive Branding, Produktmanagement, Preispositionierung sowie den Unterstützungsprogrammen, mit denen Cooper seinen Handelspartnern unter die Arme greift. Hesse soll dafür mehr als 25 Jahre an Erfahrung in Sachen Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung und Engineering mitbringen. Gesammelt hat er die unter anderem zuletzt bei Armstrong World Industries, einem Entwickler und Hersteller von Bodenbelägen und Deckenlösungen. Davor hatte er zudem schon in Diensten der Valspar Corporation, Procter & Gamble oder der Hesse Engineering Inc. gestanden. Phil Kortokrax, Vice President North America Tire Operations bei Cooper, erhofft sich von Hesses Einstieg bei dem Reifenhersteller „innovative Ansätze” sowohl in Sachen Management als auch in Bezug auf das Produktmarketing und damit letztlich das Ausrollen „erfolgreicher Kampagnen” im Markt. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *