Des einen Leid, des anderen Freud’ – Nexen bejubelt Reifentestsieg

,

Während einerseits Giti Tire noch nachzuvollziehen versucht, warum deren „Champiro FE1“ der Marke GT Radial beim jüngsten Test von ACE (Autoclub Europa) und ARBÖ (Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs) mit dem letzten Platz vorliebnehmen musste, ist auf der anderen Seite die Freude bei Nexen entsprechend groß über den Sieg des „N’Blue HD Plus“ bei dem aktuellen Produktvergleich zehn preisgünstiger Pkw-Sommerreifen. „Es ist eine große Ehre, dass das Prädikat ‚Testsieger’ von ACE Lenkrad dieses Jahr an den ‚N’Blue HD Plus’ verliehen wurde, der letztes Jahr von AutoBild die Beurteilung ‚sehr empfehlenswert’ erhielt. Beides zeigt, dass die hervorragenden Produkte und die leistungsorientierte Technologie von Nexen Tire hoch angesehen sind. Wir gehen davon aus, dass dieses Ergebnis ein weiterer Beweis ist, dass der ‚N’Blue HD Plus’ eine hervorragende Wahl für mehr Autohersteller und Kunden weltweit ist“, ist in diesem Zusammenhang einer Mitteilung der koreanischen Reifenherstellers zu entnehmen. „Wir werden weiterhin Produkte anbieten, die sowohl die Qualitäts- als auch die Preiserwartungen unserer Kunden erfüllen, indem wir mit unserer Technologie die nächste Stufe erklimmen“, heißt es darin weiter. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.