Triumph und Pirelli legen Street-Twin-Sondermodell auf

Donnerstag, 21. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Dass sich der Motorradhersteller Triumph für die Maschinen seiner Bonneville-Familie für Pirelli-Reifen als Erstausrüstung entschieden hat, feiern beide Partner mit einem Sondermodell der Street Twin. Es präsentiert sich im Look des Jahres 1977, weil die Wurzeln des bei den aktuellen Maschinen ab Werk montierten „Phantom Sportscomp“ bis dahin zurückreichen, der Reifen seither aber freilich immer wieder überarbeitet und den neueren Fahrzeuggenerationen angepasst wurde. Wer einen Blick auf die „Triumph Street Twin by Pirelli“ werfen will, hat vom 22. bis zum 24. Januar im Rahmen der Motor Bike Expo in Verona/Italien die Gelegenheit dazu. Die um einige Custom-Elemente inklusive „Scudetto-e-Stella“-Logo auf dem Frontfender und dem „Phantom-Sportscomp“-Laufflächenprofil auf dem Tank ergänzte Maschine ist am dortigen Triumph-Stand zu sehen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *