Kontakt per Chat-Tool mit dem ContiServiceCenter kommt gut an

, , ,

Das ContinentalServiceCenter – Bestellannahme des Reifenherstellers für den Fachhandel – ist seit einigen Monaten auch über ein Chat-Tool erreichbar. Damit will das Unternehmen seinen Kunden eine unkomplizierte Möglichkeit bieten, sich direkt bei Continental in Hannover nach Beständen zu erkundigen, Bestellungen aufzugeben, Liefertermine zu vereinbaren oder technische Auskünfte zu erhalten. „Das ist ganz im Sinne unserer Handelspartner, die ihrerseits Kundenanfragen ebenso schnell beantworten möchten“, sagt Projektleiterin Amélie Junghanns von Continental. „Dazu kommt, dass sich die vielfältigen Möglichkeiten, die das Internet bietet, inzwischen auch im Reifenfachhandel, in den Autofachbetrieben und Werkstätten durchgesetzt haben. Mit dem Chat-Tool bieten wir in diesem Rahmen einen weiteren modernen und attraktiven Weg, Informationen zur Verfügung stellen zu können“, ergänzt sie. Das Chat-Fenster kann demnach direkt über das Startfenster der Seite www.contionlinecontact.de geöffnet werden. Es seien nur wenige Daten nötig, um sofort mit dem Chatten zu beginnen, so der Reifenhersteller aus Hannover. Wie es weiter heißt, sind täglich zehn Mitarbeiter für die Beantwortung von Chat-Anfragen zuständig bzw. können ihnen Priorität unter ihren Aufgaben einräumen. „Wir haben unser Chat-Tool am 1. Juli live geschaltet“, so Junghanns. „Das Angebot, mit uns auch auf diesem Wege schnell in Verbindung zu kommen, ist sehr gut angenommen worden. Natürlich halten wir auch künftig alle anderen Möglichkeiten für Anfragen offen – sei es telefonisch, per Fax, E-Mail oder direkt mit der Onlinebestellung“, ergänzt sie. Nach diesen sehr positiven Erfahrungen wurde das Angebot auf die heutige Kapazität ausgebaut. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.