Kostenlose Michelin-Neureifengarantie für „X-Multi“-Familie

Donnerstag, 29. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Die Neureifengarantie sieht Michelin als Instrument, mit dem Reifen- und Nutzfahrzeughändler den Kundenkontakt stärken und langfristig ausbauen können, aber sie liefere auch „hervorragende Argumente“ für die Fahrzeugausstattung mit Michelin-Reifen ab Werk, heißt es weiter
Die Neureifengarantie sieht Michelin als Instrument, mit dem Reifen- und Nutzfahrzeughändler den Kundenkontakt stärken und langfristig ausbauen können, aber sie liefere auch „hervorragende Argumente“ für die Fahrzeugausstattung mit Michelin-Reifen ab Werk, heißt es weiter

Spediteuren und Transportunternehmern bietet Michelin jetzt eine kostenlose Neureifengarantie für bestimmte nach dem 1. Oktober in Deutschland, Österreich oder der Schweiz gekaufte Produkte seiner „X-Multi“-Familie an. Sollte es mit einem Reifen des Typs „X Multi T“ in den Größen 385/65 R22.5 bzw. 385/55 R22.5 oder mit einem „X Multiway HD XZE“ in 385/65 R22.5 zu einem irreparablen Schaden durch Anprall-, Schnitt- oder Durchschlagsverletzungen kommen, will der Reifenhersteller Kunden im Garantiefall einen Teil des Kaufpreises zurückerstatten. Die Höhe der Gutschrift ist dabei abhängig vom Restprofil des Reifens. Von diesem neuen sogenannten Rundum-sorglos-Paket sollen auch Erstausrüstungskunden profitieren, die ein Neufahrzeug mit entsprechenden Michelin-Nutzfahrzeugreifen erwerben. Um die Neureifengarantie nutzen zu können, müssen Kunden lediglich im „MyAccount“ genannten Kundenportal des Unternehmens ihre neu erworbenen Reifen innerhalb von vier Wochen nach dem Kauf registrieren. Erreichbar ist die Website in Deutschland unter http://myaccount.lkw.michelin.de und in Österreich bzw. der Schweiz unter den entsprechenden Topleveldomains at und ch bei sonst gleicher Rumpfadresse. „Sollte es zu einem Reifenschaden kommen, können Kunden die Garantie über das Portal mit wenigen Klicks aktivieren. Die beschädigten Pneus werden vom ausgewählten Reifenhändler entgegengenommen. Wird der Garantiefall anerkannt, informiert Michelin die Kunden per E-Mail über die Höhe des Erstattungsbetrages“, erklärt der Hersteller das Vorgehen im Schadensfall. Die Neureifengarantie sieht Michelin als Instrument, mit dem Reifen- und Nutzfahrzeughändler den Kundenkontakt stärken und langfristig ausbauen können. Gleichzeitig hofft der Konzern, Nutzfahrzeughändlern mit dem neuen Angebot „hervorragende Argumente“ für die Ausstattung ihrer Fahrzeuge mit Michelin-Reifen ab Werk an die Hand zu gegen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *