Schraubt Conti seine 2015er-Prognose weiter nach oben?

Erste Unternehmen der Reifenbranche haben mit der Veröffentlichung ihrer Kennzahlen zum dritten Quartal bereits vorgelegt, und nachdem Michelin dabei von starken Zuwächsen berichten konnte, ist aufseiten von Finanzmarktanalysten die Erwartungshaltung mit Blick auf andere Reifenhersteller offenbar deutlich gestiegen. So wird in den Börsennews angesichts des von den Franzosen „verbreiteten Optimismus“ beispielsweise bereits darüber spekuliert, dass auch die Continental AG bei der demnächst (9. November) erfolgenden Vorstellung der neuesten Quartalszahlen ihre Jahresprognose ein weiteres Mal anheben könnte. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.