Insgesamt 5.000 Euro spendet Delticom/MotorradreifenDirekt für den DGR

, ,

„Mission erfüllt“, vermeldet die Delticom AG. Denn mit seiner Endverbraucherplattform MotorradreifenDirekt hatte der Onlinereifenhändler einmal mehr den sogenannten „Distinguished Gentleman’s Ride“ (DGR) unterstützt und sich dabei das Ziel gesetzt, eine Spendensumme von mindestens 4.000 Euro „einzufahren“. Geworden sind es letztlich sogar 5.000 Euro, die nun der Aktion DGR bei ihrem Kampf gegen Prostatakrebs zugutekommen. Für jeden zwischen dem 7. und dem 30. September in den seinen Zweiradreifenwebshops in Deutschland, Frankreich und Italien verkauften Zweiradreifen hat Delticom nämlich einen Euro gespendet. Weltweit sollen sich übrigens mehr als 37.000 Biker aus 410 Städten und 79 Ländern am diesjährigen DGR beteiligt bzw. dafür auf ihre Maschinen geschwungen haben, sodass insgesamt eine Spendensumme von fast 2,3 Millionen US-Dollar zusammengekommen sei. Gewonnen hat aber nicht nur die Aktion gegen Prostatakrebs, weil Delticom im Rahmen des Engagements für sie über die 5.000-Euro-Spende hinaus noch drei Sätze Metzler-Motorradreifen des Typs „Sportec Klassik“ verlost hat: Freuen darüber kann sich je ein Gewinner aus Konstanz (Deutschland) und Grimaud (Frankreich) sowie eine Gewinnerin aus Parma (Italien). cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.