Nord-Truck/Reifen Nik. Müller/Döpke Logistik werden Goodride-Stützpunkthändler

Freitag, 2. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Key-Accounter Andreas Wilmsmeier und Sales-Manager Guido Bracht in Sachen Truck & Commercial Tires bei der Delticom ließen es sich nicht nehmen, das Zertifikat, das Reifen Nik. Müller als Goodride-Stützpunkthändler ausweist, persönlich an Christian und Markus Müller (v.l.n.r.) zu übergeben
Key-Accounter Andreas Wilmsmeier und Sales-Manager Guido Bracht in Sachen Truck & Commercial Tires bei der Delticom ließen es sich nicht nehmen, das Zertifikat, das Reifen Nik. Müller als Goodride-Stützpunkthändler ausweist, persönlich an Christian und Markus Müller (v.l.n.r.) zu übergeben

Der Onlinereifenhändler Delticom hat rund um sein Lkw-/Nutzfahrzeugreifengeschäft drei weitere Unternehmen als Stützpunkthändler für die Marke Goodride gewinnen können. Über die Mülot Autotechnik Reifen GmbH & Co. KG (Lübz) und RET Reifenerneuerungstechnik GmbH (Hemmingen) hinaus haben sich demnach nunmehr auch die Nord-Truck GmbH (Hörup), Reifen Nik. Müller (Markus Müller e.K., Burgpreppach) und Döpke Logistik GmbH & Co. KG (Endingen am Kaiserstuhl) als neue Partner dem Konzept angeschlossen. „Die neuen Goodride-Stützpunkthändler erhalten von Delticom ein hochwertiges Zertifikat, das sie als Stützpunkthändler ausweist; wir übergeben das Zertifikat an unsere Partner immer persönlich“, sagt Guido Bracht, Sales-Manager Truck & Commercial Tires EU bei dem Onlinehändler. Das Delticom-Team lege Wert darauf, persönliche Kontakte zu seinen Stützpunkthändlern und Kunden zu pflegen, auch um ihnen – sofern gewünscht – mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ergänzt er. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *