Krone bietet „Ultra Grip Max“ als Bereifung ab Werk an

Mittwoch, 23. September 2015 | 0 Kommentare
 
Goodyear hat seinen Trailerreifen „Ultra Grip Max T“ eigenen Worten zufolge für schwierige Winterbedingungen entwickelt
Goodyear hat seinen Trailerreifen „Ultra Grip Max T“ eigenen Worten zufolge für schwierige Winterbedingungen entwickelt

Mit Krone hat Goodyear einen ersten Anhängerhersteller dafür gewinnen können, Reifen seiner neuer Lkw-Winterreifenserie „Ultra Grip Max“ als Erstausrüstung anzubieten. Demnach steht bei dem Fahrzeugproduzenten das Modell mit dem Namenszusatz „T“ in den Größen 385/55 R22.5 160K (158L) und 385/65 R22.5 160K (158L) als Bereifung für dessen Trailer ab Werk zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Krone als erster Anhängerhersteller unseren neuen Trailerwinterreifen ‚Ultra Grip Max T’ für die Serienbereifung freigegeben hat“, erklärt Peter Platje, Director Original Equipment Sales Truck bei Goodyear für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). „Mit ihren hervorragenden Wintereigenschaften hält unsere neue ‚Ultra-Grip-Max’-Reihe Lkw auch bei härtesten Bedingungen am Laufen und stellt die Mobilität von Flotten im Winter insgesamt noch besser sicher“, ergänzt er. Goodyears neue Lkw-Winterreifenserie umfasst neben der Trailerausführung noch den „Ultra Grip Max S“ für die Lenkachse sowie den „Ultra Grip Max D“ für die Antriebsachse, wobei die beiden Letztgenannten jeweils in den Größen 315/80 R22.5 und 315/70 R22.5 angeboten werden. Das Antriebsachsprofil steht zudem als „TreadMax“-Heißrunderneuerung in der Größe 315/80 R22.5 zur Verfügung. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *