DGR wird wieder von MotorradreifenDirekt/Delticom unterstützt

Dienstag, 15. September 2015 | 0 Kommentare
 
Für jeden im Zeitraum vom 7. bis zum 30. September in seinen deutschen, italienischen und französischen Zweiradreifenshops verkauften Reifen will Delticom einen Euro für den Kampf gegen den Prostatakrebs spenden – MotorradreifenDirekt jedoch mindestens 4.000 Euro
Für jeden im Zeitraum vom 7. bis zum 30. September in seinen deutschen, italienischen und französischen Zweiradreifenshops verkauften Reifen will Delticom einen Euro für den Kampf gegen den Prostatakrebs spenden – MotorradreifenDirekt jedoch mindestens 4.000 Euro

Wie beim ersten sogenannten „Distinguished Gentleman’s Ride“ (DGR) 2014, an dem sich 2.500 Fahrer in weltweit 64 Städten beteiligt haben sollen, unterstützt der Internetreifenhändler Delticom dieses Jahr erneut diese internationale Aktion. Bei der geht es nicht nur um gemeinsame Ausfahrten von Zweiradfans überall auf der Welt bzw. das Biken an sich, sondern vor allem um das Sammeln einer möglichst großen Spendensumme für den Kampf gegen den Prostatakrebs. Daher ruft das Unternehmen engagierte Fahrer aus Deutschland, Frankreich und Italien auf, sich einem der Rides am 27. September anzuschließen oder die gute Sache durch den Kauf von Reifen über seine Shops unter www.motorradreifendirekt.de (Deutschland), www.pneus-moto.fr (Frankreich) oder www.moto-pneumatici.it (Italien) zu unterstützen. Denn für jeden im Zeitraum vom 7. bis zum 30. September darüber verkauften Zweiradreifen will Delticom einen Euro für die Aktion DGR spenden. Insgesamt spende MotorradreifenDirekt jedoch mindestens 4.000 Euro, heißt es. Außerdem wird unter den Motorradreifenkäufern des genannten Aktionszeitraums pro Land jeweils ein Metzeler-Reifen des Typs „Sportec Klassik“ verlost. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *