Übernahmeangebot veröffentlicht – Pirellis neue Strukturen nehmen Form an

Mittwoch, 12. August 2015 | 0 Kommentare
 
Pirellis neue Eigentümerstruktur ist hochkomplex und dreht sich zwischen den beiden Polen ChemChina auf der einen und Marco Tronchetti Provera über die Gesellschaft MTP & C. auf der anderen Seite
Pirellis neue Eigentümerstruktur ist hochkomplex und dreht sich zwischen den beiden Polen ChemChina auf der einen und Marco Tronchetti Provera über die Gesellschaft MTP & C. auf der anderen Seite

Pirellis neue Eigentümerstruktur nimmt langsam Formen an. Heute hat die Marco Polo Industrial Holding – die sogenannte „Bidco“ – das verpflichtende Übernahmeangebot an die Pirelli-Aktionäre zum Preis von 15 Euro je Aktie abgegeben, nachdem gestern Camfins bisheriges Pirelli-Aktienpaket (26,2 Prozent) dem Vertrag vom März folgend an die Bidco übertragen wurde. Das Angebot läuft mindestens 15, maximal 25 börsliche Handelstage. An dem italienischen Unternehmen, das jetzt das Übernahmeangebot abgegeben hat und das folglich künftig einziger Pirelli-Aktionär werden soll, hält ChemChina vermittels seiner Tochtergesellschaft CNRC und zwei italienischer Holdinggesellschaften 65 Prozent und Camfin dann über dieselben Holdinggesellschaften die verbleibenden 35 Prozent. In dem Übernahmeangebot legt die Marco Polo Industrial Holding außerdem die zukünftigen Beteiligungsverhältnisse in dem Unternehmensgeflecht detailliert dar. Über komplexe Beteiligungsstrukturen kann Pirelli-Chairman und -CEO Marco Tronchetti Provera auch zukünftig maßgeblichen Einfluss auf die Geschicke des Reifenherstellers ausüben, kontrolliert er doch 50 Prozent der Camfin-Anteile und darüber 35 Prozent der Anteile an Pirelli. Über die Geschicke des italienischen Reifenherstellers wird aber zukünftig nicht mehr in Mailand entschieden, sondern am Sitz des chinesischen Staatskonzerns ChemChina in Peking und dort durch Chairman Jianxin Ren. Unterdessen wurden auch die Vorstandsmitglieder der Marco Polo Industrial Holding bestimmt: Chairman wird Bai Xinping, CEO wiederum wird Marco Tronchetti Provera. ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *