TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Nachrüst-RDKS von Blaupunkt

,

Den Namen Blaupunkt verbinden viele wahrscheinlich am ehesten mit Autoradios, und solche finden sich nach wie vor im Portfolio der Marke ebenso wie Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Alarmanlagen und vielerlei Elektronisches mehr. Seit Neustem erweitert auch ein Reifendruckkontrollsystem (RDKS) zum Nachrüsten mit der Produktbezeichnung „TPM 2.14 USB“ das Angebot. Es besteht demnach aus einer Empfangseinheit für die Zwölf-Volt-Buchse im Kraftfahrzeug und vier Sensoreinheiten und soll sich im „Handumdrehen“ installieren bzw. in Betrieb nehmen lassen. Dazu werden die von einer Knopfzelle mit Energie versorgten Sensoren auf die Reifenventile geschraubt, die ab einer Geschwindigkeit von 20 km/h Messwerte für den Fülldruck und Temperatur in den Reifen per Funk (433 MHz) an die Empfangseinheit im Fahrgastraum übertragen. Auf dem zughörigen Display können Blaupunkt zufolge die Daten für jeden Reifen einzeln, wahlweise in bar oder psi bzw. Grad Celsius oder Fahrenheit angezeigt werden, wobei Druckänderungen eine optische/akustische Warnung nach sich ziehen. Wie die Namensgebung bereits nahe legt, verfügt das Blaupunkt-System über einen USB-2.0-Port, sodass auch bei eingesteckter Empfangseinheit mobile Geräte wie Smartphones oder Navigationssysteme im Auto geladen werden können. cm

... noch vier silberne Sensorkappen zwecks Anpassung der Optik sowie ein Set Knopfzellen des Typs CR 1632, vor Staub schützende Ventilabdeckungen, Unterlegscheiben, Muttern, ein Schraubenschlüssel und Werkzeug für einen einfachen Batteriewechsel

… noch vier silberne Sensorkappen zwecks Anpassung der Optik sowie ein Set Knopfzellen des Typs CR 1632, vor Staub schützende Ventilabdeckungen, Unterlegscheiben, Muttern, ein Schraubenschlüssel und Werkzeug für einen einfachen Batteriewechsel

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.