Großteil der deutschen Autofahrer offenbar schon auf Winterreifen unterwegs

Dienstag, 11. November 2014 | 0 Kommentare
 
 
 

Laut dem Ergebnis einer Ende Oktober durchgeführten repräsentativen Onlinebefragung von 1.000 Deutschen im Auftrag von Statista dürfte ein Großteil der deutschen Autofahrer ihr Fahrzeug bereits auf Winterreifen umgerüstet haben. Denn rund 41 Prozent der Befragten gaben dabei an, dies „immer im Oktober“ zu tun. Und weil weitere 21 Prozent es ihnen eigenen Angaben zufolge „immer im November“ nachmachen, sollte spätestens mit Ablauf dieses Monats die Mehrheit aller Pkw in Deutschland auf Winterreifen unterwegs sein. Zumal sechs Prozent angegeben haben, beim ersten Frost umzurüsten – und den hat es in Teilen Deutschlands ja schließlich schon gegeben. Außerdem wechseln rund 15 Prozent bei „schlechtem Herbstwetter“ auf Winterreifen, wobei die Definition von schlechtem Wetter allerdings wohl recht individuell ausfällt. Noch bis zum Dezember warten will gut ein Prozent der Befragten, beinahe genau so viele wollen gar weiter auf Sommerreifen fahren und leicht mehr als 15 Prozent setzen auf Ganzjahres- anstelle von Winterreifen. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *