„Racetec RR“ von Metzeler hat Premiere bei der EICMA

, ,

Für die vom 6. bis zum 9. November in Mailand (Italien) stattfindende Motorradmesse EICMA hat Metzler eine Weltpremiere angekündigt. Vor Ort will die zum Pirelli-Konzern gehörende Motorradreifenmarke ein neues Modell für das Racing-/Supersportsegment vorstellen. Mehr als sein Name ist bislang allerdings noch nicht bekannt: Er soll „Racetec RR“ heißen. Am Metzeler-Stand in Mailand wird es aber durchaus noch mehr zu entdecken geben, so will man die Messe zum Beispiel auch dazu nutzen, die Zusammenarbeit mit Indian Larry Motorcycles vorzustellen. Die Custombikes des amerikanischen Motorradveredlers sind bereift mit Metzelers „ME 888 Marathon Ultra“ und werden bei der EICMA zum ersten Mal auf italienischem Boden zu sehen sein. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.