Premio-Partner Schmitz AG investiert in neue Räume

Der Schweizer Premio-Partner Schmitz AG ist seit Anfang des vergangenen Monats in neugebauten Räumlichkeiten zu Hause. Seit dem Umzug innerhalb Bremgartens (Kanton Aargau) erbringen die nunmehr sechs Mitarbeiter von Inhaber Beat Schmid die Dienstleistungen rund um das Automobil und den Reifen in der Oberebenestraße an. „Reifenwechsel ist bei uns nicht irgendeine Abteilung“, erklärt Beat Schmid. „Wir sind der Spezialist im Bezirk Bremgarten und dem Freiamt, wenn es um die Bereifung geht.“ Seit acht Jahren ist der Betrieb Partner von Premio. Der neue Standort des Premio-Partnerbetriebs befindet sich direkt an der Verbindungsstrasse zwischen Mellingen und Muri (Kanton Luzern) und wurde gebaut, weil die bestehende Liegenschaft verkauft werden sollte. Anstelle einer Eröffnungsfeier entschloss sich der Schmid, eine Spende von 5.000 Franken an die Heilsarmee zu machen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.