GVA gewinnt Wegmann Automotive als Mitglied

Mittwoch, 7. Mai 2014 | 0 Kommentare
 

Der Gesamtverband Autoteilehandel (GVA) kann ein neues außerordentliches Mitglied aus den Reihen der Industrie begrüßen. Mit Wirkung zum 1. Mai ist die Wegmann Automotive GmbH & Co. KG mit Sitz in Veitshöchheim der Interessenvertretung beigetreten, die nach eigenen Angaben rund 80 Prozent des Umsatzes des freien Kfz-Teilehandels repräsentiert. Die Wegmann-Gruppe gilt als Spezialist im Rädergeschäft, wenn es um Ausgleichsgewichte, Ventile und Werkzeuge geht, sowie für Batteriepole. cm

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *