Broschüre zum sicheren Umgang mit Kfz-Hebebühnen

, , ,

Eine Hebebühne kann man wohl getrost als Grundausstattung einer jeden Kfz-Werkstatt voraussetzen. Laut Arbeitsschutzgesetz bzw. Betriebssicherheitsverordnung ist für Mitarbeiter, die damit arbeiten, eine einmalige Einweisung am Gerät unbedingt erforderlich. Als Hilfestellung dafür hält die Springer Fachmedien München GmbH eine entsprechende Broschüre im DIN-A4-Format bereit: Die neue „Mitarbeiteranweisung Kfz-Hebebühnen“ soll Werkstattmitarbeiter über alle Besonderheiten im Umgang mit einer Kfz-Hebebühne aufklären und zeigen, wie diese richtig und sicher bedient wird. Sie wurde demnach in Zusammenarbeit mit einem Berater rund um die Arbeitssicherheit im Kfz-Handwerk erstellt und eigne sich daher – wie es weiter heißt – „ideal als Grundlage für die Unterweisung“. Bestellt werden kann die Broschüre wie auch weitere Mitarbeiteranweisungen etwa zum Einsatz von Handhubwagen oder Elektromitgängergeräten über einen Onlineshop unter www.springer-automotive-shop.de/mitarbeiteranweisungen. cm

 

1 Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.