Mit iPad-App will Euromaster bei der UVV-Kontrolle unterstützen

Dienstag, 7. Januar 2014 | 0 Kommentare
 
Schon mehr als 250 Unternehmen in Deutschland sollen die Euromaster-App einsetzen
Schon mehr als 250 Unternehmen in Deutschland sollen die Euromaster-App einsetzen
Da laut Euromaster bei Fahrzeugen gewerblicher Fuhrparks einmal im Jahr eine Überprüfung auf Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften (UVV) durch einen sachverständigen Prüfer vorgenommen werden muss, hat der Reifen- und Autoservicedienstleister seine dafür gedachte iPad-App eigenen Worten zufolge gemeinsam mit Technology Content Services weiter ausgebaut. Ziel dessen ist es demnach, die Prozesse hinter der UVV-Prüfung über das iPad sicherer, transparenter und schneller zu machen. „Wir werden das Fuhrparkmanagement künftig noch weiter optimieren“, kündigt Euromaster-Verkaufsdirektor Michael Bogateck darüber hinaus an. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *