Gewinner des Hella-Tuningwettbewerbs 2012 stehen fest

Am Abschlusstag der Opens external link in new windowEssen Motor Show sind die Sieger des “Hella Show & Shine Award 2012” gekürt worden. Von den Opens external link in new windowzehn Finalisten dieses Tuningwettbewerbs hat sich Frank Frases mit seinem Audi TT den ersten Platz gesichert. Denn er konnte als erste Teilnehmer in der Veranstaltungsgeschichte überhaupt alle drei Votings für sich entscheiden: Neben den Besuchern der Messe wusste sein Fahrzeug auch die Facebook-Fans und die Leser des Onlinemagazins unter www.vau-max.de zu überzeugen. Die TV-Schrauberin Lina Van de Mars, die das Opens external link in new windowFinale moderierte, konnte aber noch ein weiteres Novum bei der fünften Ausgabe des Hella-Tuningwettbewerbs verkünden: Denn es gab diesmal keinen Letzten und keinen Vorletzten, sondern stattdessen drei achte Plätze. Auf den zweiten Platz kam übrigens der Golf 6 GTI von Michael Reinecke gefolgt von Michael Seigner und seinem Skoda Superb als Drittem. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.