Nordschleifenjubiläum von Bilstein

,

In diesem Jahr findet das 24-Stunden-Rennen zum 40. Mal auf dem Nürburgring statt. Wenn die Boliden vom 17. bis zum 20. Mai wieder ihre Runden bei dem Langstreckenklassiker abspulen, dann kann auch Bilstein ein rundes Jubiläum feiern, rüstet man doch schon seit ebenfalls 40 Jahren dort startende Rennfahrzeuge mit Stoßdämpfern aus. Und da bietet laut der ThyssenKrupp Bilstein Tuning GmbH das Jubiläumsjahr ebenfalls keine Ausnahme: Abgesehen vom Audi R8 LMS des Teams Phoenix Racing, der im blaugelben Bilstein-Design ins Rennen gehen wird, soll auch 2012 wieder ein Großteil des restlichen Starterfeldes auf die Fahrwerke des Unternehmens vertrauen. Selbstverständlich parkt daher der Bilstein-Truck wieder im Fahrerlager, um ambitionierten Hobbyfahrern oder auch professionellen Rennsportlern beratend zur Seite zu stehen, während Techniker und Ingenieure in einer mobilen Werkstatt die Rennteams unterstützen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.