SRI oder Pirelli – Wie heißt der fünftgrößte Reifenhersteller der Welt?

Mittwoch, 22. Februar 2012 | 0 Kommentare
 

Auch Sumitomo Rubber Industries (SRI) – Hersteller der Marke “Falken” – kann sich über steigende Umsätze und neuerdings vermutlich den Titel als fünftgrößter Reifenhersteller der Welt freuen. Im vergangenen Jahr konnte der zweitgrößte japanische Reifenhersteller zwölf Prozent mehr Umsätze machen, insgesamt 676,9 Milliarden Yen (6,75 Milliarden Euro); der Umsatz mit Reifen stieg unterdessen sogar um 15 Prozent auf jetzt 591,1 Milliarden Yen (5,9 Milliarden Euro); das hatten wir am 14. Februar berichtet.

Doch der Überholvorgang habe nach Berechnungen der Mailänder Pirelli-Pressestelle noch nicht stattgefunden. Wenn man den Yen-Durchschnittskurs des Jahres 2011 zugrunde legt, ergibt sich für SRI ein Jahresumsatz mit Reifen in Höhe von 5,3 Milliarden Euro, verglichen mit 5,7 Milliarden Euro, wie für Pirelli prognostiziert. kh.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *