Conti bezüglich Geschäftsjahr 2009 „vorsichtig optimistisch“

Im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seiner Halbjahreszahlen für das laufende Jahr hat der Automobilzulieferer Continental durchblicken lassen, was das Geschäftsjahr 2009 angeht „vorsichtig optimistisch“ zu sein. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Aussagen von Dr. Alan Hippe, Finanzchef des Konzerns. „Wenn das Umfeld vergleichbar mit dem in diesem Jahr ist, sollten wir in der Lage sein, uns in die richtige Richtung entwickeln zu können, womit bessere Ergebnisse gemeint sind“, soll Hippe gesagt haben, wobei er gleichzeitig auch weitere Zukäufe im Reifensegment nicht ausgeschlossen habe.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.