Doppelerfolg für Bridgestone bei „Best-Brand“-Leserwahl

Die Leser von Motorsport aktuell sind alljährlich aufgefordert, neben den „Fahrern des Jahres“ auch Produkte aus den Bereichen Automobil und Motorrad im Hinblick auf das Thema Fahrvergnügen zu bewerten. Bei den Pkw-Reifen wurde Bridgestone dabei diesmal von den Lesern des Magazins, das in einer Auflage von 60.000 Exemplaren im Verlag Motorpresse Stuttgart erscheint, ebenso auf Platz eins gewählt wie in der Kategorie Motorradreifen. Dabei konnte sich die Marke gegen 13 (Kategorie Pkw-Reifen) bzw. fünf (Kategorie Motorradreifen) Mitwettbewerber um den Titel als „Best Brand“ durchsetzen. Und das vergleichsweise deutlich: Die Leser durften in jeder der beiden Reifenkategorien nämlich nur eine der zur Wahl stehenden Marken ankreuzen – bei den Pkw-Reifen stimmten 60,8 Prozent für Bridgestone, bei den Motorradreifen waren es 58,1 Prozent. Den recht deutlichen Ausgang der Leserwahl wertet der Reifenhersteller als Beleg für die „hervorragende Qualität und das sehr gute Image“ der Marke Bridgestone, die sich in Deutschland in den vergangenen Jahren immer mehr durchgesetzt habe.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.