China-Joint-Venture von Kumho Petrochemical

Laut Tadingmarkets.com hat die koreanische Kumho Petrochemical Co. zusammen mit der chinesischen Shenzen H.I.S. Chemical ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet. Demnach hält Kumho 65 Prozent der Anteile an dem 40-Millionen-US-Dollar-Joint-Venture, die Chinesen 35 Prozent. Gemeinsam wollen beide Partner ein Werk für in der Reifenfertigung benötigte petrochemische Produkte errichten. Die Grundsteinlegung für die neue Produktionsstätte in China ist bereits für Januar 2008 geplant, als Starttermin für die Fertigung wird 2009 anvisiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.