Je eine neue John-Filiale in Österreich und in Deutschland

Die Reifen John GmbH & Co. KG hat mit der Eröffnung eines Betriebes in Leoben die Anzahl der österreichischen Outlets auf 23 und mit Kolbermoor die Anzahl der deutschen Outlets auf elf erhöht. Beide Niederlassungen seien, teilt das Unternehmen in einer Presseaussendung mit, technisch auf dem absolut neuesten Stand.

Einer der Marktführer in Österreich

In der Einödmayergasse von Leoben wurde Spitzentechnik – vom Feinwuchten für besondere Laufruhe der Räder bis hin zur computerunterstützten Überprüfung der Fahrwerkgeometrie für alle Fahrzeugtypen – installiert. Insgesamt bietet dieser Reifenfachbetrieb für den gehobenen Pkw-Service drei Hebebühnen und eine Scherenhebebühne. Der Kfz-Service (Schnell- und Verschleißreparaturen) wird auf der Scherenhebebühne vorgenommen.

Reifen John bietet hier unter dem Motto „Alles rund ums Rad“ auch das optische Tuningpaket „Sporting by John“ mit Tieferlegung und elektronischer Achsvermessung an. Im Lkw-Servicebereich wurde eine 30 Meter lange durchfahrbare Halle für den Groß- und Schwerverkehr geschaffen. Ob Motorrad, Pkw, Offroad-/4×4-Fahrzeuge, Lieferwagen, Lkw, Omnibus, Traktor, Bagger, Baumaschine, Kran oder Stapler – das Unternehmen erhebt den Anspruch, für jedes Fahrzeug ein umfangreiches Reifenprogramm zu offerieren. Dazu kommen noch ein großes Leichtmetallfelgensortiment, Zubehör wie Schneeketten, Batterien und vieles mehr. Eine professionelle Reifeneinlagerung samt Radwäsche rundet das Angebot ab. Niederlassungsleiter ist Johann Mayer, ein erfahrener Reifen- und Räderexperte, der im Verkauf durch René Binder und Daniel Gräf im Servicebereich von fünf Spezialisten unterstützt wird.

Dank Team bundesweit vertreten

Der Standort Fraunhoferstraße in Kolbermoor ist vom elektronischen Wuchten mit Optimierungsverfahren für besondere Laufruhe der Räder bis hin zur computerunterstützten Überprüfung der Fahrwerkgeometrie für alle Fahrzeugtypen gerüstet. Insgesamt hat dieser Vorzeigebetrieb drei Hebebühnen sowie neun Pkw-Wucht- und -Montagemaschinen zur Verfügung. Der Kfz-Service wird hier auf einer modernen 2-Säulen-Hebebühne vorgenommen. Im Lkw-Servicebereich wurde – analog zu Leoben – ebenfalls eine moderne 30 Meter lange durchfahrbare Halle für den Groß- und Schwerverkehr geschaffen. Und auch dieser Fachbetrieb bietet unter dem Motto „Alles rund ums Rad“ das optische Tuningpaket „Sporting by John“: mit Tieferlegung und Touchless-Achsvermessung.

Niederlassungsleiter ist Rainer Krebs, ein erfahrener Reifen- und Räderexperte, der im Verkauf durch Thomas Brunner und im Servicebereich von fünf Spezialisten unterstützt wird. Zum Leistungsangebot zählt auch der autorisierte Reifenservice für Leasing-Fahrzeuge. Als Gesellschafter der Kooperation „TOP SERVICE TEAM“ kann Reifen John einen bundesweiten Service für Leasing- und Flottenkunden im Pkw- und Lkw-Bereich zu zentral abgerechneten Konditionen anbieten. Mit den „mobilen Montagefahrzeugen“ werden regelmäßig vor Ort beim Kunden Fuhrparkanalysen und Reifenchecks durchgeführt. Außerdem sind Panneneinsätze alltäglich.

Nicht nur das umfangreiche Neureifen- und Felgensortiment mit den bedeutendsten Weltmarken, sondern auch der moderne Reifenrunderneuerungssektor spielt bei Reifen John eine große Rolle. Im eigenen Reifenrunderneuerungswerk in Freilassing werden jährlich über 20.000 Nutzfahrzeugreifen im Heiß- und Kaltverfahren gefertigt. Reifen John produziert u. a. Werksrunderneuerungen im Lizenzverfahren der Weltmarken Bridgestone und Goodyear.

Familiengeführt

Das familiengeführte Unternehmen Reifen John, mit über 80-jähriger Tradition im Reifengeschäft, bedient in seinen Servicestationen alle Kundengruppen wie Privatkunden, Gewerbebetriebe, Baufirmen, Speditionen, Autohäuser bis hin zu großen Industrieunternehmen. Der Groß- und Einzelhandel wird ebenso abgedeckt wie der Im- und Export auf dem EU-Markt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.