Conti als „Zulieferer des Jahres“ von GM ausgezeichnet

Die Auszeichnung „Supplier of the Year“ verleiht der US-amerikanische Automobilhersteller General Motors (GM) bereits seit 1992. Die Jury besteht aus einem weltweiten Team von Führungskräften der Bereiche Einkauf, Engineering, Fertigung und Logistik, die ihrer Entscheidung auf die Leistung der Lieferanten bei Qualität, Service, Technologie und Preis gründet. In diesem Jahr wurden von General Motors 89 Lieferanten für hervorragende Leistungen im Jahr 2006 ausgezeichnet, darunter auch der Automobilzulieferer Continental. Gewürdigt wird das Unternehmen für seine Gesamtleistung „als Lieferant erstklassiger Teile und Dienstleistungen in den zwei Bereichen Bremssysteme und Fahrwerksaufhängung“. Damit ist die Conti-Division Automotive Systems (u.a. Bremssysteme) schon zum dritten Mal in Folge von als „Zulieferer des Jahres“ ausgezeichnet worden, während die Division ContiTech in den vergangenen sieben Jahren sogar bereits sechsmal für ihre Fahrwerksaufhängung prämiert wurde.

„Wir sind stolz darauf, Continental als einen der ‚Best-of-the-Best’-GM-Lieferanten für das Jahr 2006 auszeichnen zu können. Continental hat diese Auszeichnung für die herausragende Leistung im Jahr 2006 erhalten. Wir danken dem Unternehmen für den energischen und engagierten Einsatz für den Erfolg von GM“, so Bo Andersson, GM Group Vice President Global Purchasing and Supply Chain, anlässlich der Preisverleihung in Orlando (Florida/USA). „Für Continental ist es eine Ehre, diese begehrten Auszeichnungen zu erhalten“, freut sich Jeff Klei, Vice President Sales Continental Automotive Systems für GM. „Die beiden erhaltenen Preise unterstreichen unser Engagement für Service und hochgradige Qualität bei Komponenten und Systemen“, sagt er.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.