Christian Salvesen jetzt auch Logistikpartner von Conti

Nach Goodyear wird auch Continental ab Juli dieses Jahr in Großbritannien auf die Logistikdienstleistungen des auf diesen Bereich spezialisierten Unternehmens Christian Salvesen zurückgreifen. Im Zuge der Ausweitung seiner bereits seit 2002 andauernden Zusammenarbeit mit Goodyear Dunlop Tyres UK Ltd. wird Christian Salvesen zugleich das Management des „TyreFort“ genannten Distributionszentrums dieses Herstellers in Erdington/Birmingham übernehmen, das auf gut 46.000 Quadratmetern Fläche Platz für rund eine Million Reifen bietet. Hintergrund dessen dürfte sein, dass der Vertrieb von Conti-Reifen in Großbritannien gemäß der jetzt geschlossenen Vereinbarung zukünftig ebenfalls über das „TyreFort“ und nicht mehr über das bisherige Conti-Lager in Rugby abgewickelt werden soll.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.