Neuer Tuning-Katalog mit 50 Extra-Seiten

Die GD Handelssysteme (GDHS) legen mit dem Premio Tuning-Katalog 2006 wieder ein umfangreiches Nachschlagewerk zum Thema sportliches Autozubehör vor. Dass die „Tuning-Bibel mit ihrer klaren Gliederung, ihren perfekten Bildern und klar strukturierten Tabellen selbst zur Augenweide wurde, ist nicht zuletzt einem gelungenen Facelift zu verdanken“, sagt GDHS-Tuningleiter Stefan Klein. Noch spritziger und frecher komme der Premio Tuning-Katalog nun daher und präsentiere die Angebote der Markenhersteller im Geschmack ihrer jugendlichen Zielgruppen. Seit Jahren gehöre der Tuning-Katalog zu den Highlights der Branche und unterstützt die rund 640 Handelspartner in einem immer wichtiger werdenden Geschäft: Der Nachrüstung und dem Umbau von Fahrzeugen.

Die Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) legen mit dem Premio Tuning Katalog 2006 zur Essen Motor Show 2005 das umfangreichste Nachschlagewerk für sportliches Autozubehör vor. Der ab Januar 2006 am Kiosk und bei allen GD-Handelspartnern erhältliche Katalog beinhalte auf 468 Seiten alles, was das Herz begehrt. Das mittlerweile etablierte und sehr geschätzte Nachschlagewerk sei das ultimative Hilfsmittel für die Tuning-affine Zielgruppe; um die Spannung bis zum Anfang des kommenden Jahres zu nehmen, hat die GDHS in Essen noch einmal rund 40.000 Kopien ihres noch bis zum Jahreswechsel gültigen Katalogs 2005 unters Tuning-Volk gebracht.

Der um 50 Seiten erweiterte Katalog biete für 2006 noch mehr. In Kombination mit den GDHS-Partnern, die den Premio Tuning-Katalog der GDHS als Unterstützungsinstrument verwenden und dem Kunden mit ihrem Know-how beratend zur Seite stehen, stelle das Printprodukt die Auswahlquelle schlechthin für Tuningprodukte von A-Z dar, ist Stefan Klein überzeugt. Den Hauptteil machen Produkte rund um Räder und Reifen aus. Der ungebrochenen Nachfrage nach Felgen entspreche der Premio Tuning-Katalog mit seinem umfangreichen Angebot von Produkten namhafter Felgenhersteller und Tuning-Anbieter. Doch der Katalog biete noch viel mehr. Er glänze mit einem umfassenden Angebot von Fahrwerkstechnik, Auspuffanlagen, Car Styling und Chip-Tuning von 92 namhaften Lieferanten.

„Vor allem die Exklusivität des Katalogs durch die ausschließliche Verbreitung über den Kiosk und die mehr als 640 den GD Handelssystemen angeschlossenen Partnern machen ihn in der Branche einzigartig“, so Tuning-Experte Klein. Der Endverbraucher profitiere von diesem Konzept nachhaltig, denn mit mehr als 640 Partnern stehe das größte Tuning-Netzwerk in Deutschland für „kompetente Beratung und perfekten Werkstattservice zur Verfügung“.

Ergänzt wird der Premio Tuning-Katalog durch das GDHS-Felgenberatungssystem, welches computergestützt eine schnelle und visuell ansprechende Beratung ermöglicht. Dieses System ist bei fast allen GD Handelspartnern installiert und diene gerade beim Verkauf von Leichtmetallrädern, Fahrwerken und Auspuffanlagen als wichtiges Unterstützungstool direkt im Verkaufsraum.

„Immer mehr Autofahrer wollen ihr Fahrzeug ganz nach ihren eigenen Vorstellungen veredeln, zeigt man sich in Köln bei der GDHS überzeugt. An oberster Stelle der Individualisierungsmaßnahmen stehe meist die Montage von Leichtmetallrädern. Dabei hat der Kunde die Qual der Wahl und muss sich entscheiden, welche Felge an seinem Auto am besten aussieht. Besitzer eines Neuwagens und Werkstätten stehen mit der Einführung neuer Werkzeugpapiere seit Oktober vor einem Problem: Welche Rad-Reifen-Kombinationen überhaupt freigegeben sind, steht seitdem in den CoC-Papieren (Certificate of Confirmity) – und diese Papiere haben Kunden beim Werkstattbesuch nur selten in der Tasche. Den Werkstätten wiederum fehle es noch an Datenbanken, um diese Informationen schnell zu recherchieren. Abhilfe schaffe nun die neue Version des Felgenberatungssystems der GDHS. Auf Knopfdruck sind bei dieser Software alle OE-Daten sofort abrufbar.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.