Beitrag Fullsize Banner NRZ

Sibur legt gute Halbjahreszahlen vor

Für das erste Halbjahr hat der russische Sibur-Konzern nun gute Ergebnisse vorgelegt. Wie lokale Medien berichten, sei der Umsatz dabei um 22,7 Prozent auf jetzt 1,7 Milliarden US-Dollar gestiegen, während die Bruttomarge von 14,2 auf jetzt 22,4 Prozent anstieg. Der Bruttogewinn des russischen Konzerns, zu dem auch vier Reifenfabriken gehören, stieg um 93,9 Prozent auf 386 Millionen US-Dollar. Zahlen zu den Reifenwerken wurden nicht bekannt gegeben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.