Beitrag Fullsize Banner NRZ

Bridgestone kauft Goodyear-Plantage

Die Bridgestone Corporation kauft den 95-prozentigen Anteil, den Goodyear an der „Goodyear Sumatra Plantations“ (GSP) hält. Die bereits seit 1917 betriebene Kautschukplantage ist eine der größten in Nordsumatra (Indonesien), sie misst ca. 18.000 Hektar, etwa 5.000 Menschen arbeiten dort.

Bridgestone begründet die Übernahme von GSP mit dem Bestreben des Unternehmens, eine sichere Versorgung gewährleisten und seine eigenen Ressourcen im Bereich Forschung und Entwicklung bei Naturkautschuk stärken zu können. Auch in den Bereichen Stahlkord, Synthesekautschuk und Ruß stellt Bridgestone in eigenen Werken benötigte Produkte für die Reifenproduktion selber her, um in hohem Maße Selbstversorger zu sein. Die Übernahme wird abgeschlossen, sobald die zuständigen indonesischen Behörden ihr Einverständnis erteilt haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.