Bridgestone/Firestone unterstützt Handel bei der Werkstattausrüstung

Dienstag, 9. Juli 2002 | 0 Kommentare
 
Bei dieser Marketingaktion arbeitet Bridgestone/Firestone mit dem Werkstattausrüster Corghi zusammen
Bei dieser Marketingaktion arbeitet Bridgestone/Firestone mit dem Werkstattausrüster Corghi zusammen

Bridgestone/Firestone Deutschland hat ein weiteres Konzept erarbeitet, das Reifenhändler bei ihren Investitionen unterstützen soll. Denn von Juli bis Oktober greift der Reifenhersteller Händlern bei der Ausrüstung mit modernen Maschinen unter die Arme. Während der Aktion können Händler über den Reifenhersteller zu – wie es heißt – "besonders günstigen Konditionen" Maschinen leasen, die bei Abnahme bestimmter Reifenmengen nach 42 Monaten in ihren Besitz übergehen.

Bridgestone/Firestone bietet innerhalb des Projekts mit Corghi Deutschland verschiedene Maschinen einzeln oder in Kombination an. In den unterschiedlichen Paketen enthalten sind Reifenmontagemaschinen, Auswuchtmaschinen sowie Hebebühnen. .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *