Vorstandsvorsitzender Kessel geht

Der Aufsichtsrat der Continental AG (Hannover) hat in seiner Sitzung am 11. September Manfred Wennemer (53) zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Wennemer löst Dr. Stephan Kessel ab, der aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Ausrichtung der Continental AG sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung beendet. Kessel verlässt das Unternehmen im besten gegenseitigen Einvernehmen. Kessel, der am 13. September 48 wird, kam 1985 zur Continental AG in den Bereich Materialentwicklung Nutzfahrzeugreifen, ab 1995 war er Leiter Entwicklung Nutzfahrzeugreifen. Angesiedelt am Standort Aachen, galt er lange Jahre als Uniroyaler. Von 1991 bis 1993 leitete er die Entwicklung Pkw-Reifen Erstausrüstung, sodann Forschung und Entwicklung Pkw-Reifen bis 1995, als ihm die Leitung des Geschäftsbereiches Erstausrüstung übertragen wurde. Am 14.4.1997 wurde Kessel in den Vorstand des Konzerns berufen und übernahm gleich drei Konzernbereiche: Nutzfahrzeugreifen, Umwelt und Conti International. Mit Wirkung vom 1. Juni 1999 bekleidete Dr. Stephan Kessel die Position des Vorstandsvorsitzenden, nachdem sein Vorgänger Dr. Hubertus von Grünberg im April des gleichen Jahres den Aufsichtsrat gebeten hatte, ihn von seinen Aufgaben im Vorstand zu entbinden. Manfred Wennemer ist seit 1994 im Continental-Konzern tätig. Seit 1.Mai 1998 leitete er als Mitglied des Vorstandes der Continental AG den Konzernbereich ContiTech und ist gleichzeitig Vorsitzender der Geschäftsführung der ContiTech Holding GmbH. Zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden wurde Dr. Wolfgang Ziebart (51) ernannt. Ziebart – damals bei BMW im Vorstand – ist seit 1.Oktober 2000 Mitglied des Vorstandes der Continental AG und leitet den Konzernbereich Continental Automotive Systems. Mit der Bestellung zum Vorstandsvorsitzenden der Continental AG scheidet Manfred Wennemer aus der Geschäftsführung der ContiTech Holding GmbH aus. Er übernimmt stattdessen in Personalunion den Konzernbereich Pkw-Reifen. Gerhard Lerch (57), der schon heute Geschäftsführer der ContiTech Holding GmbH ist, wird bis auf weiteres.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.