Kooperation von RH Alurad und Ventil-Hersteller Alligator

Die neuen Reifendruck-Kontrollsysteme erlauben nicht so ohne weiteres die Umrüstung auf alternative Felgendesigns des Ersatzmarktes, u.a. weil unterschiedliche Ventildurchmesser Verwendung finden. Der Felgenhersteller RH Alurad hat daher die Kooperation mit dem Ventil-Erstausrüstungslieferanten Alligator gesucht und kann so ab August sein gesamtes ein- und mehrteiliges Programm zwischen 14 und 20 Zoll mit dem gleichen Luftdrucküberwachungssystem ausstatten wie in der Erstausrüstung bei Audi, BMW oder Mercedes-Benz.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.