Beiträge

Preiserhöhungen bei Würth

, ,
Wie Würth in einem Schreiben an seine Geschäftspartner mitteilt, sei es unausweichlich, einen Teil der erhöhten Beschaffungskosten an die eigenen Kunden weiterzugeben, um diese weiterhin verlässlich mit Produkten und Services versorgen zu können (Bild: Screenshot)

Die Würth-Gruppe – Anbieter im Bereich Montage-/Befestigungsmaterial und damit nicht zuletzt Partner des Handwerks bzw. Ausrüster auch von Kfz-Betrieben – hebt zum 1. August die Preise für einen Teilbereich ihres Gesamtsortimentes an. Unter anderem betrifft das nach Unternehmensangaben …

BFGoodrich-Reifen werden zum 1. September teurer

Michelin kündigt an, die Preise für die Reifen seiner Marke BFGoodrich für Händler erneut linear und/oder strukturell anzupassen. Und zwar zum 1. September 2002 und in den Geschäftsbereichen Pkw, SUV und Offroad. Der Reifenhersteller spricht als Grund für …

Kumho Tyre dreht erneut an der Preisschraube

,

Mit Wirkung zum 1. September 2022 erhöht Kumho Tyre die KB-Preise für alle Sommer-, Ganzjahres- sowie Winterreifen in den Segmenten Pkw, SUV/4×4 und Transporter/Leicht-Lkw und passt diese erneut strukturell an. Alle Lieferungen, soweit es sich nicht um Bestellungen …

Preisanhebung für Apollo- und Vredestein-Reifen

,
Die Apollo Tyres (Germany) GmbH hat zum 1. September eine Preisanpassung bzw. „strukturelle Änderungen“ seiner Verkaufspreise für Apollo- und Vredestein-Reifen für das Consumer-Segment angekündigt (Bild: Apollo Tyres)

„Aufgrund weiter steigender Rohstoff-, Energie- und Transportkosten“ will die Apollo Tyres (Germany) GmbH zum 1. September eine Preisanpassung für Pkw-, SUV- und Llkw-Reifen umsetzen. Vor dem Hintergrund dieser Aussagen dürfte es sich dabei folglich also um eine Erhöhung …

Wenzel Industrie schlägt bis zu 15 Prozent auf – Neue Händlerpreisliste

Wenzel Industrie kündigt einen weiteren Preisschritt an. Wie es dazu vom in Lilienthal bei Bremen ansässigen Industriereifenspezialisten heißt, sehe man sich „aufgrund der weiterhin steigenden Rohstoff- und Transportkosten gezwungen“, seine Verkaufspreise zu ändern. Die neue Händlerpreisliste soll ab …

Pirelli Deutschland kündigt Aufschlag auf Consumer-Winterreifen an

In Vorbereitung auf die kommende Saison hat Pirelli Deutschland nun eine neue KB-Preisliste angekündigt. Wie es dazu aus Breuberg heißt, werde die neue Kalkulationsbasis 3/2022 ab dem 1. September gelten und einen Preisaufschlag für Pkw-, SUV- und LLkw-Winterreifen …

Goodyear Germany schlägt zehn Prozent auf OTR-Reifen auf

Zum 1. August gilt bei Goodyear Germany eine neue Preisliste für OTR-Reifen. Wie der Hersteller dazu in einer Mitteilung an seine Geschäftspartner schreibt, beinhalte die „OTR-Preisliste 2022-4“ eine Preiserhöhung von zehn Prozent, betreffend das gesamte Markenportfolio. „Zu Beginn …

Kostensteigerungen/Mobilitätswende und die Folgen für Autokauf und -wartung

, ,
Eine längere Fahrzeughaltedauer birgt Umsatzpotenzial für Kfz-Servicebetriebe: Wer sein Auto noch ein wenig länger weiterfahren will, muss schließlich entsprechend in Wartung, Reparatur sowie bestenfalls noch Zubehör investieren (Bild: ATU)

Laut der aktuellen Continental-Mobilitätstudie haben die Bundesbürger angesichts einer hohen Inflationsrate getrieben nicht zuletzt vor allem von stark gestiegenen Energiepreisen Angst, was die Bezahlbarkeit ihrer Mobilität betrifft. Demnach können der alldem zugrunde liegenden Befragung zufolge mehr als die …

Fehleraddition statt -kompensation in Sachen Saitow-Firmenverschmelzung

, ,
Finde den Fehler: Die Saitow AG könnte im Juli gar nicht als „aufnehmende Gesellschaft“ für die fünf Verschmelzungskandidaten fungierten, heißt sie da dann doch schon Alzura AG (Bild: Saitow AG)

Minus mal minus ergibt plus: Aus zwei negativen Zahlen wird durch Multiplikation in der Mathematik etwas Positives, so wie sich zwei Fehler durchaus auch mal kompensieren können. Andererseits liegt das Ergebnis der Addition zweier negativer Zahlen natürlich weiterhin …

Verschmelzung von fünf Saitow-Unternehmen

, ,
Im Zuge der Verschmelzung sollen mit den betreffenden fünf Gesellschaften geschlossene Verträge bestehen blieben bzw. zum 1. Juli auf die Alzura AG übergehen, die bis diesem Stichtag ja noch den Namen Saitow AG trägt (Bild: NRZ)

„Noch im Juli“ soll die Verschmelzung der fünf zu dem E-Commerce-Unternehmen aus Kaiserslautern gehörenden Firmen Tyre24 Automotive Network GmbH, Alzura Trade GmbH, Omeco GmbH, Kaguma GmbH & Co. KG sowie Kaguma Verwaltungs GmbH auf die Alzura …